Satz und Druckvorstufe

Wir unterstützen Sie bei der Aufbereitung hochwertiger Printprodukte – ob bei Publikationen aus strukturierten Daten (Katalogproduktion aus XML) oder bei der manuellen Bearbeitung großer Dokumentenmengen in kurzen Durchlaufzyklen.

Ihre Vorteile:
  • Hochwertige Aufbereitung Ihrer Daten für die Druckvorstufe.
  • Hochgradige Automatisierung bei wiederkehrenden Drucksachentypen
  • Qualitätssicherung durch hausinternes Korrektorat
  • Bearbeitung großer Mengen in kurzen Durchlaufzyklen
  • Strukturierung Ihrer Daten für beliebige Ausgabeformate (Crossmedia)

Die uns prägende Herkunft aus der Druckvorstufe zeigt sich heute in zahlreichen Projekten der klassischen Satzherstellung. Die zumeist wiederkehrenden Aufgaben und die üblicherweise langen Zeiträume der Kundenbeziehungen beweisen das Vertrauen unserer Kunden in diese Kompetenzen.

Wichtige Dienstleistungen umfassen klassische Werksatzaufgaben wie Zeitschriften, Loseblatt- oder lexigrafische Werke. Die formale Aufbereitung von Technischer Dokumentation wie Produktkataloge oder Bedienungsanleitungen sowie das Publizieren aus Datenbanken runden das Spektrum ab. Besondere Erfahrung haben wir dabei mit Systemen zur automatisierten Satzherstellung aus strukturierten Daten. Für elektronische Publikationskanäle wie eBooks, Internet und Apps realisieren wir eine medienneutrale Datenhaltung zur automatisierten Multi-Channel-Ausgabe. Wir bereiten Ihre Inhalte aber auch in automatisierten Prozessen aus strukturierten Daten (XML) auf oder konvertieren Ihre vorhandenen unstrukturierten Inhalte nach XML. Template-Entwicklung und Schulungen für Ihre Autoren oder Produktionsprozesse runden unser Angebot ab.

Unser Vertriebsinnendienst
kümmert sich gerne um Sie.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: