Nominierung für den Annedore-Leber-Preis 2019

Die berufliche Integration
„In unserer Verschiedenheit sind wir gleich – Barrierefreiheit in unseren Köpfen!“
ist für das SRZ ein wichtiger und tragender Unternehmenswert.

In diesem Jahr hat sich das SRZ erstmalig gemeinsam mit insgesamt 13 Unternehmen und Organisationen aus Deutschland um den Annedore-Leber-Preis beworben.
Der Annedore-Leber-Preis wird jährlich vom Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin und dem Förderverein ANNEDORE an Unternehmen verliehen, die sich in besonderem Maße um die Integration von Menschen mit Handicap engagieren und positionieren.
Die Preisverleihung und Würdigung aller Bewerber fand am 13. März 2019 im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin in einer festlichen Abendveranstaltung statt und wurde mit einer Rede von Frau Elke Büdenbender, der Frau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, feierlich eröffnet.


(Fotos: ALBBW/U. Steinert)

2019-03-19T14:58:12+00:0019. März 2019|News|